KS-ConsultingKS-Consulting_Banner
HOME LEISTUNGEN MELDUNGEN REFERENZEN PUBLIKATIONEN LINKS IMPRESSUM

Berufsausbildung

Zeitraum

 

von

bis

Ausbildung, Abschluss

 

 

 

1972

1973

Ausbildung und Einsatz als Richtverbindungs- und Übertragungs-Geräte-Techniker und
Einsatz als Ausbilder für Gerätewarte während der Dienstzeit als Wehrpflichtiger (W15) bei der Bundeswehr.
1. Gebirgsdivision, 8. Gebirgsfernmeldebataillon, Werdenfelser Kaserne Murnau.

1973

1976

Studium Fachhochschule München, Elektrotechnik
Abschluss: Vorprüfung u. Fachpraxis

1976

1979

Studium Technische Universität München,
Elektrotechnik / Nachrichten- und Informations-Technik / Kybernetik
Abschluss:  Dipl.Ing.Univ.   --> Urkunde (.pdf . 517 kB)

1979

1982

Aufbaustudium Technische Universität München,
Wirtschaftsingenieurwesen


Beruflicher Werdegang
Zeitraum  

von

bis

Tätigkeit, Funktion

1977

1979

Werkstudententätigkeit bei Hartmann&Braun, München.
Entwicklung von Modulen für die Kernkraftwerk-Instrumentierung.
Szintilationszähler, Netzgeräte.
Durchführung von TÜV-Abnahmen, Sicherheitsprüfungen


1978

1984

Nebentätigkeit als Autor von diversen technischen Fachartikeln, Testberichten sowie Fachbücher zum Thema Microprozessor und Microcomputern beim Franzis-Verlag München, Fachzeitschriften: Funkschau und MC

1979

1981

Werkstudententätigkeit beim Max-Planck-Institut f. Biochemie, München, Abteilung Experimentelle Medizin.
Entwicklung eines PDP-11 kompatiblen Betriebssystems (DOS Disk-Operating System) auf Microprozessorbasis (Z80)
Diplomarbeit über Durchfluß-Zellsorter.


1981

1982

Forschungsstipendium am Max-Planck-Institut für Biochemie, Abteilung Experimentelle Medizin,
Prof. Dr.Dr. Ruhenstroth-Bauer
Entwicklung von durchflußcytometrischen Analyse- und Separationsmethoden in der Krebszellforschung (Mildred-Scheel-Labor)
Entwicklung von Expertensystemen für die Differenzialdiagnose

 

1982

1984

Wiss. Assistent am Max-Planck-Institut f. Biochemie, Martinsried.
Teamleiter mit Budget-Verantwortung, Entwicklung eines Micro-Proteinsequinators
n. Prof. Edman.
Arbeitsgruppe Experimentelle Medizin:
Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet  selbstlernender Expertensysteme für die Differenzialdiagnose

1984

heute

Freiberufliche Tätigkeit Ingenieurbüro  für angewandte Kybernetik in Oberstdorf,
Beratung, Fachgutachten, Forschung und Entwicklung.
- Medizintechnik, Elektrobiologie, Sicherheit in elektromagnetischen Feldern
- Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
- adaptive, selbstoptimierende Prozessautomation, Prozessmesstechnik
- selbstoptimierende Qualitätsregelsysteme
- EDV Lösungen, Soft- und Hardwareentwicklung
- Umfelddatentechnik, Verkehrstelemati
k

 

1989

2006

Geschäftsführerender Gesellschafter der
micKS Meß-, Steuer- und Regelsysteme GmbH, Oberstdorf
- adaptive selbstoptimierende Prozessregelsysteme
- Umfelddatensysteme
- Straßenwetter-Informationssysteme und -Dienste
- Verkehrstelematik, Umfelddatentechnik
Technische und kaufmännische Geschäftsleitung, F&E Leitung, Marketing, Produktmanagement, Gesamt-Projektmanagement, Qualitätsmanagement

1990

2001

Geschäftsführender Gesellschafter der micKS Vertriebs GmbH für adaptive Regelsysteme.
(Später micKS Informationssysteme GmbH.)
- Vertrieb von selbstoptimierenden Prozess- und Qualitäts-Regelsystemen

1992

1994

Prokurist der Fa. sfg Straßen- und Flugfeldgeräte GmbH in Hildesheim, später Oberstdorf. Tochterunternehmen der SSI Surface Systems Inc., St. Louis, USA.
Anbieter von Straßen- und Flugfeld-Wettermessstationen und Informationssystemen.
Die Marktaktivitäten und assets der sfg wurden 1994 von der micKS MSR GmbH übernommen.
Übernahme der operativen Leitung, Beratung der Geschäftsführer in USA, Einzelprokura


1997

2005

Geschäftsführer der micKS Zweigniederlassung Budapest Kft., Ungarn, Budapest
 - Aufbau und Betrieb von Umfelddatensystemen und Straßenwetter-Informationssysteme und –dienste
.
Technische und kaufmännische Gesamtleitung

2001

heute

Geschäftsführender Gesellschafter der micKS Informationssysteme GmbH
Geschäftsführende Komplementärin der
KS Immobilien u. Beteiligungs GmbH&Co.KG.
Verwaltung und Vermietung des eigenen Gewerbegebäudes in Oberstdorf.
Beteiligung an Technologie-Unternehmen.
Geschäftsführung, Finanzierung, Facility Management.

2006

2020

Ständige Beratung der Geschäftsleitung und Gesellschafter der
micKS Meß-, Steuer- und Regelsysteme GmbH, Oberstdorf
Vertretung in Gremien, Projektmanagement, Key Account Management, Erweiterung der Vertriebsstruktur im In- und Ausland

2007

heute

BDSF geprüfter und zertifizierter, freier Sachverständiger für IT und EMV
BDSF Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V.
 

 

 

 

Mitarbeit, Mitgliedschaft in Berufsverbänden

 

Zeitraum

Verband / Vereinigung

 

 

 

 

 

seit 1988

VDI Verein Deutscher Ingenieure

VDI Logo

seit 1988

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik
- Gesellschaft Meß- und Automatisierungstechnik
 

vde logo

seit 1986

GI Gesellschaft für Informatik mit den Fachgruppen:
- KDML Knowledge Discovery, Data Mining und Maschinelles Lernen
- NN Neuronale Netze
- PuK Planen/Scheduling und Konfigurieren/Entwerfen
- VKI Verteilte Künstliche Intelligenz
- WM/KI Wissensmanagement
 

gi_emblem

seit 1995

FGSV Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen

logo_fgsv

seit 2002

IEC International Engineering Consortium

IEC Logo

seit 2008

BDS Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V.

BDS_Logo_Transp

 

Privates und soziales Umfeld

Führerscheine

Kraftfahrzeuge Klasse 3 (seit 1970),
Sportbootführerschein -See, und -Binnen (seit 1987);
Bodensee-Schiffer-Patent A,D (seit 1989);
Sportküstenschifferpatent (seit 1992)

Sonstige private Qualifikationen:

Amateurfunk Lizenz Klasse A (CEPT-Lizenz), DC2MP, (seit 1972)
Allgemeines Sprechfunkzeugnis für den Seefunkdienst, (seit 1991)
Open Water Diver (PADDY) .- Taucher-Brevet

Fremdsprachenkenntnisse:

Englisch (Wort und Schrift, verhandlungssicher)

Private Mitgliedschaften und Mitarbeit in Organisationen, Vereinen:

  • DARC, Deutscher Amateur-Radio Club, Ortsverband T12
    (seit 1965)
  • Freiwillige Feuerwehr Oberstdorf (seit 1968)
    (aktiv 1968 – 1972,  Leistungsabzeichen)
  • DLRG Deutsche Lebensrettungsgesellschaft,
    Ortsverband Oberallgäu (seit 1989,
    aktiv 1989 – 1994, Ausbildung z. Rettungstaucher)
  • Segelclub Niedersonthofen SCNI / DSV (seit 1987)
  • Kreuzerabteilung des DSV - Deutschen Seglerverbandes
    (seit 1989)
  • Jugendwart im DSV (1992 – 1994)
  • Verschönerungsverein Oberstdorf

Freizeit-Aktivitäten:

Amateurfunk, Fotographie, Schwimmen/Tauchen, (Fahrten-)Segeln